Fotobuch erstellen mit Rabatt | 15 Jahre fotobuch.de | Jubiläumsangebote

FOTOBUCH SOFTWARE

Express Fotobücher mit Designer 3 erstellen

FOTOBUCH VORLAGEN

EXKLUSIVE ANGEBOTE

LIVE BESTELLUNGEN

Übersicht aller neu eingegangenen fotobuch.de Bestellungen
TIPPS ZUM EINSCANNEN

Tipps zum Einscannen

Kann ich eingescannte Bilder einfügen und was muss ich beachten?

Natürlich können Sie auch eingescannte Bilder mit Designer 2.0 in Ihr Projekt einfügen. Beachten Sie bitte, dass Sie Fotos mit ausreichend hoher Auflösung einscannen. Denn die beim Scannen gewählte Auflösung bleibt nur erhalten, wenn das Bild in seiner Originalgröße im Projekt verwendet wird (1:1). Sobald Sie das Bild in einer Software vergrößern, sinkt die Auflösung. Je stärker die spätere Vergrößerung erfolgen soll, desto höher muss die Scanauflösung gewählt werden.

 

Wir empfehlen Ihnen beim Scannen folgende Auflösungen zu verwenden:

 

Fotos (9 x13 cm / 10 x 15cm) 600 dpi

Kleinbilddias (24 x 36 mm) 2400 dpi

 

Hinweis: Das Scannen mit hoher Auflösung erfordert einen ausreichend großen Arbeitsspeicher. Weitere Informationen zur Bedienung Ihres Scanners finden Sie auf der Internetseite des Herstellers oder im zugehörigen Handbuch.

Designer 2.0 Handbuch

Hier können Sie das Handbuch zur Software Designer 2.0 (alt)
als PDF herunterladen.

 

Tipp: schneller und kreativer gestalten Sie Ihr Projekt mit der neuen Software Designer 3.

Höchste Datensicherheit
AES 256-Bit-Encryption
Zum Download der aktuellen Version des Adobe Reader »